Kategorien: Esoterik, Germanische Neue Medizin, Hellsehen, Magie, Neues Heidentum, Satanismus, Tarot, Wahrsagen

Seiten: 1 2 3 >>

05.02.15

Dekonstruktion der Dekonstruktion

Wenn die Altherrenriege der Postmoderne wie Focault oder Derrida eine Lieblingsbeschäftigung hatte, dann war es sicherlich die Dekonstruktion der Axiome des abendländischen Denkens und der Religion: es gibt keine große Erzählung mehr ... kurz: es gibt k… mehr »

19.09.14

Permalink 08:25:00, von Moorwackler E-Mail , 1044 Wörter   German (DE) latin1
Kategorien: Religion, Esoterik, Telekommunikation, Handy

Können Elektronikartikel religiöse Bedürfnisse ansprechen?

Mit dem Erscheinen der iwatch einer bekannten Obstfirma wurde mehr oder weniger offen von "quasi-religiösen" Reaktionen in den Medien gesprochen. Und in der Tat scheint das Verhältnis der Kunden zu Firmen wie Apple, google und Amazon sich  grundlegend v… mehr »

20.04.10

Permalink 11:16:36, von Moorwackler E-Mail , 1092 Wörter   German (DE) latin1
Kategorien: Esoterik, Sexualität, Freiheit, Internet, Jugend, Magie, Satanismus

Was glaubt die Internetgemeinde?

Kennen Sie das Gefühl, sehnsuchtsvoll im Internet zu suchen, ohne genau zu wissen, was Sie eigentlich suchen? Das Internet bietet nicht nur schier unbegrenzte Informationen, sondern es frisst auch schier unbegrenzte Mengen an kostbarer Zeit - ohne dass… mehr »

21.11.09

Christen im Strudel von Verschwörungstheorien. Ein Beispiel: Pastor Matutis

"Obwohl Gesundheitsexperten vor Panikmache warnen, sehen manche Christen die Schweinegrippe und die damit verbundene Impfung als Zeichen für die Endzeit. So wurde im Internet die Vision eines charismatischen Theologen veröffentlicht. Johannes Matutis, P… mehr »

01.07.09

Wurde den Germanen das Christentum aufgezwungen?

Vor ein paar Tagen ist mir ein Geschichtsbuch in die Hände gefallen - also technisch gesehen, habe ich es auf einem Basar aus der Kiste gezogen - in dem die frühe Geschichte des Christentums unter den Germanenstämmen dargestellt wird. Die erste Auflage… mehr »

18.05.09

13.05.09

11.03.09

Schulmassaker-Standardposting: Diesmal in Winnenden ...

... gerade hörte ich im Radio von einem Schulmassaker in Winnenden ... ohne es zu wissen ... um wieviel wollen wir wetten dass es sich WIEDER um einen Täter handelt, der METAL hörte und KILLERSPIELE spielte? Meine Frage an Dich lautet: Was wollen wir… mehr »

23.09.08

Schulmassaker: Killerspiele Metal Hassindustrie

... gerade hörte ich im Radio von einem Schulmassaker in Finnland ... ohne es zu wissen ... um wieviel wollen wir wetten dass es sich WIEDER um einen Täter handelt, der METAL hörte und KILLERSPIELE spielte? Meine Frage an Dich lautet: Was wollen wir g… mehr »

18.07.08

1 2 3 >>

Bei uns in Deutschland sind die sympathischen Konservativen in der Regel Wertkonservative, die die Werte des christlichen Abendlands gegen den postmodernen Zeitgeist bewahren möchten … in den USA gibt es Konservative, die für einen Compassionate Conservatism also für einen mit den Armen "mitfühlenden Konservatismus" stehen ... und dort gibt es auch eine immer größer werdende Gruppe von wiedergeborenen Christen, die für ihr Land und ihre Regierung beten sowie für eine christlich fundierte Politik eintreten ... nennen wir sie einfach TheoKonservative oder kurz theocons. Wir, die Blogger von theocons.de sehen uns nicht unbedingt als konservativ im altdeutschen Sinne, sondern als deutsche amerika- und israelfreundliche Christen, die politisch interessierte Menschen in Deutschland wieder neu für den dreieinigen Gott, christliche Werte und ein biblisch fundiertes christliches Menschenbild als Grundlage für eine gute Politik gewinnen wollen.

Jesus Christus ist Herr!

Benutzerwerkzeuge

Blog per E-Mail bestellen?

Bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Ein Service von FeedBurner

Suche

Neueste Kommentare

Das angeforderte Blog existiert nicht mehr!
Das angeforderte Blog existiert nicht mehr!
Das angeforderte Blog existiert nicht mehr!
Das angeforderte Blog existiert nicht mehr!
blogsoft