Kategorie: Regierung

Seiten: 1 2 >>

21.11.09

Christen im Strudel von Verschwörungstheorien. Ein Beispiel: Pastor Matutis

"Obwohl Gesundheitsexperten vor Panikmache warnen, sehen manche Christen die Schweinegrippe und die damit verbundene Impfung als Zeichen für die Endzeit. So wurde im Internet die Vision eines charismatischen Theologen veröffentlicht. Johannes Matutis, P… mehr »

27.05.09

Struktur und Meinung

Die Älteren unter uns können sich vielleicht noch an Eva Herman erinnern. Sie war Journalistin und wurde aus ihrem Berufsstand ausgespuckt, weil sie die politisch falsche Meinung über Autobahnen hatte oder so ähnlich. Aber eigentlich war allen ziemlich… mehr »

04.11.08

Man liest wieder Marx

Zeitweise war "das Kapital" von Karl Marx seit der Finanzkrise vergriffen. Die Marxisten freuts und wir fragen uns: was erkennt man daran? Interessieren sich die Deutschen jetzt auf einmal für volkswirtschaftliche Zusammenhänge? Dann gäbe es sicher Büc… mehr »

30.10.08

Technik und Politik

Die technische Entwicklung beeinflusst unser Gehirn, sie prägt unseren Alltag, sie lässt Berufe sterben und aufblühen. Aber bisher wurde m.W. (ich lasse mich gerne eines Besseren belehren) wenig über ihren Einfluss auf die Politik nachgedacht. Welche A… mehr »

08.10.08

Politische Paradiesvorstellungen

Jede Weltanschauung hat vermutlich ihren Traum vom Paradies: die Kommunisten träumen von der Zeit, in der die Menschen ohne Besitz miteinander lebten (allerdings auch ohne Staatseigentum...), die Naturmystiker träumen von der Zeit, bevor die Christen di… mehr »

18.07.08

19.02.08

Permalink 11:05:49, von Moorwackler E-Mail , 455 Wörter   German (DE) latin1
Kategorien: Justiz, Religion, biblische Ethik, Kirche und Staat, Regierung

Wieviel darf der Staat Steuern?

Die Empörung über reiche "Steuersünder" ist groß. Bei mir überwiegt die Empörung über die Abgabenlast in Deutschland. Der Spitzensteuersatz betrifft mich zwar nicht, aber er lässt durchaus die Frage aufkommen, wo eigentlich die ethischen Grenzen der St… mehr »

31.08.07

Permalink 11:25:55, von Moorwackler E-Mail , 1038 Wörter   German (DE) latin1
Kategorien: Christentum, biblische Ethik, Kirche und Staat, Regierung

Was bedeutet es, Staat und Kirche zu trennen?

Bedeutet die Trennung, dass Kirchen nicht als Parteien antreten dürfen? Darf der Bundeskanzler nicht gleichzeitig Kirchenoberhaupt sein darf? Darf er überhaupt in einer Kirche sein? Oder genügt es, wenn er versucht so zu entscheiden, als wäre er kein Ch… mehr »

15.08.07

Plädoyer für einen schwachen Staat

Keine Religion der Welt kommt mit weniger Staat aus, als das Christentum. Der Staat übernimmt bislang die Aufgabe des Königs, der die Kraft eines Volkes repräsentiert, für die Einheit sorgt und nach außen repräsentieren kann. Der Staat betätigt sich… mehr »

04.08.07

Permalink 08:30:01, von Moorwackler E-Mail , 421 Wörter   German (DE) latin1
Kategorien: Kultur, Staaten, Reichtum, Kirche und Staat, Regierung, Wirtschaft, Wissenschaft

Die vier kleinen Weisen

"Vier sind die Kleinen der Erde, und doch sind sie wohlerfahrene Weise: Die Ameisen, ein nicht starkes Volk, und doch bereiten sie im Sommer ihre Speise, die Klippdachse, ein nicht kräftiges Volk, und doch legen sie im Felsen ihre Wohnungen an; die Heu… mehr »

1 2 >>

Bei uns in Deutschland sind die sympathischen Konservativen in der Regel Wertkonservative, die die Werte des christlichen Abendlands gegen den postmodernen Zeitgeist bewahren möchten … in den USA gibt es Konservative, die für einen Compassionate Conservatism also für einen mit den Armen "mitfühlenden Konservatismus" stehen ... und dort gibt es auch eine immer größer werdende Gruppe von wiedergeborenen Christen, die für ihr Land und ihre Regierung beten sowie für eine christlich fundierte Politik eintreten ... nennen wir sie einfach TheoKonservative oder kurz theocons. Wir, die Blogger von theocons.de sehen uns nicht unbedingt als konservativ im altdeutschen Sinne, sondern als deutsche amerika- und israelfreundliche Christen, die politisch interessierte Menschen in Deutschland wieder neu für den dreieinigen Gott, christliche Werte und ein biblisch fundiertes christliches Menschenbild als Grundlage für eine gute Politik gewinnen wollen.

Jesus Christus ist Herr!

Benutzerwerkzeuge

Blog per E-Mail bestellen?

Bitte E-Mail-Adresse eingeben:

Ein Service von FeedBurner

Suche

Neueste Kommentare

Das angeforderte Blog existiert nicht mehr!
Das angeforderte Blog existiert nicht mehr!
Das angeforderte Blog existiert nicht mehr!
Das angeforderte Blog existiert nicht mehr!
blogtool

Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten!

Falls dieser Fehler bestehen bleibt, melden Sie ihn bitte dem Administrator.

Zurück zur Startseite gehen

Zusätzliche Informationen zu diesem Fehler:

MySQL error!

Table './usr_web9_1/evo_hitlog' is marked as crashed and last (automatic?) repair failed(Errno=144)

Your query: Record the hit

INSERT INTO evo_hitlog(
        hit_sess_ID, hit_datetime, hit_uri, hit_referer_type,
        hit_referer, hit_referer_dom_ID, hit_keyphrase_keyp_ID, hit_serprank, hit_blog_ID, hit_remote_addr, hit_agent_type )
      VALUES( '1706969', FROM_UNIXTIME(1524524107), '/index.php/c323/', 'direct', '', NULL, NULL, NULL, 2, '54.198.78.121', 'unknown'
      )